Jahr: 2017

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 11

Das muss ich teilen!  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Hunde und Kaffee von Herrmanns

Wilma ist wie Kaffee…

Das muss ich teilen! Wenn Wilma ein Kaffee wäre, hätte sie folgende Qualitäten: Kräftiger Körper, herb-würzige Note – kann je nach Inhaltsstoffen des Verarbeitungsgrades variieren. Sehr bekömmlich, wenn man eine große Portion Abenteuer und Adrenalin verträgt (ist sie zu stark, bist du zu schwach). Feines Aroma, das schwer nach übermütigem Clown riecht, gepaart mit dezentem Wahnsinn […]

Behind the scenes Fiffibene Hundeblog

Behind the Scenes: Making of „Wilma, der Kaffeehund“ – mit Zwischenfällen

Das muss ich teilen!  In der Rubrik Behind the Scenes gewähre ich euch einen Blick hinter die Kulissen des Fiffibene Hundeblogs – ungeschminkt und in vielleicht nicht immer ganz so schmeichelhaften Momenten. Aber warum sollte es nur „ugly pics“ von unseren Hunden geben?! Mehr zur Rubrik „Behind the Scenes“ findet ihr übrigens hier: click, click, click. Peinliche Bilder gibt es auch hier. Das muss […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 10

Das muss ich teilen!  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 9

Das muss ich teilen!  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 8

Das muss ich teilen!  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

„Ich soll meinen Hund draußen lassen? Dann verkaufen Sie Ihre Brötchen doch jemand anderem.“

Das muss ich teilen!  Morgens halb neun in Deutschland: Ich gehe mit dem Hund zum Bäcker. Der Bäcker ist neu. Vorher wurde das Ladenlokal von einem Friseurmeister genutzt. Davor war eine Apotheke drin. Ich glaube, die Wirtschaft Nord-Kölns erschöpft sich in diesen drei Branchen. Zugegeben: Die Ford-Werke habe ich unter den Tisch fallen lassen. Aber […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 7

Das muss ich teilen!  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 6

Das muss ich teilen!  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 5

Das muss ich teilen!  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 4

Das muss ich teilen!  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 3

Das muss ich teilen!  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 2

Das muss ich teilen!  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou

Das muss ich teilen!  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

BlogDog Fiffibene Hundeblog

BlogDog Juni: Drei Kandidaten, die Seelen heilen – jeder auf seine Art

Das muss ich teilen!  Wir purzeln direkt aus unserer kleinen Babypause (bald mehr zur Baby-Rush-Hour) in die zweite Runde des Fiffibene BlogDog Awards! Die ersten drei Kandidaten haben sich bereits zum Auftakt des Jahres ein fulminantes Rennen um die BlogDog Wurst März geliefert. Nun rücken die nächsten drei Hunde-Anwärter auf den BlogDog im Juni nach. […]

Behind the scenes Fiffibene Hundeblog

Mutterinstinkt: Ein artübergreifendes Phänomen?

Das muss ich teilen!  Mutterinstinkt. Mutterliebe. Zwei sehr starke Begriffe. Zwei Begriffe, die auf einem Hundeblog nichts zu suchen haben? Oder dreht die Neele jetzt völlig frei? Leidet sie unter dem um sich greifenden Trend zur ungesunden Vermenschlichung des Hundes? Sind es etwa die Hormone einer Schwangeren, die das Gehirn allzu gern kapern und den […]

Hunde Fahrradanhänger Hund gewöhnen

Fahrrad Hundeanhänger: Tipps zum Kauf & die erste Tour

Das muss ich teilen!  Vor allem mit einem älteren oder kränklichen Hund ist ein ausgedehnter Spaziergang leider oft nicht möglich. Eine längere Tour mit dem Fahrrad wäre sowieso undenkbar. Für Radsportler, die gerne ihren Vierbeiner mit auf Tour nehmen möchten, ist daher ein Hundeanhänger fürs Fahrrad die ideale Lösung. Der folgende Artikel verrät, worauf man […]

Menschen machen Problemhunde

Geborener Yogi oder „Problemhund“: Der Mensch entscheidet!

Das muss ich teilen!  In dem Artikel „Darum sind Hunde die geborenen Yogis“ habe ich die These aufgestellt, dass Hunde ein Leben führen, von dem viele Menschen träumen, oder zu dem sie erst durch teilweise jahrelange Yoga-Praxis, Coaching etc. zurückfinden. Der entscheidende Unterschied zwischen Hund und Mensch: „Hunde kennen keinen Fanatismus, keine Kriege, keine Schönheitsideale, […]

Forschungsergebnis gelüftet: Hundescheiße regt menschliche Kreativität an!

Das muss ich teilen!  Kacki, Häufchen, Schei…, A-a, Brownie etc. – Es gibt viele schmeichelhafte und weniger schmeichelhafte Bezeichnungen für das große Geschäft des eigenen Hundes. Was physiologisch sein muss, ist gesellschaftlich verpönt – zumindest das bleibende Ergebnis. Verständlich: Will doch niemand seinen Schuh in brauner Masse baden und den unwiderstehlichen Duft der großen, weiten Hundewelt […]

Hund aus dem Tierheim Hundeblog

Interview – Ein Hund aus dem Tierheim: „Macht es! Auf jeden Fall!“

Das muss ich teilen!  Julia und Matthias werden den 11.11.16, 11 Uhr 11 wohl nie vergessen: An diesem Tag mussten sie ihre kleine Französische Bulldogge überraschend einschläfern lassen. Babsi litt mit nur 2,5 Jahren an akutem Nierenversagen. Ein einschneidendes Erlebnis für die beiden Hundeeltern: Das muss ich teilen!

Hundebox kaufen Hundeblog

Ding der Unmöglichkeit: Der Hundeboxen-Kauf

Das muss ich teilen!  Die passende Hundebox zu finden ist schwieriger, als den richtigen Hund zu kaufen. Die Auswahl an Hundeboxen ist zu klein, die Passgenauigkeit einer gebrauchten Box grenzt an ein Wunder und die Anschaffung einer neuen Box gerät im Einzelfall teurer als der Kauf des Hundeboxeninhalts namens Hund! Von Sören Emmzwoaka („Aus dem Leben […]

Abschied nehmen von seinem Hund

Interview mit Dr. Ute Busch: Trauer um ein Tier

Das muss ich teilen!  Jedes Jahr sterben laut Verbraucherinitiative Bestattungskultur Aeternitas Millionen Haustiere, allein ungefähr 1,5 Millionen Katzen und Hunde. Jeder kennt vermutlich dieses schmerzende, bedrückende Gefühl, das tiefe Loch, in das man nach einem Verlust fällt. Im Trauerprozess können aber noch deutlich mehr Gefühle auftauchen: von Traurigkeit, Hilflosigkeit bis hin zu Wut, Angst und […]

Hundeblog Fiffibene

Wenn ihr dieses Video seht, dann…ach, macht es einfach!

Das muss ich teilen!  Emotionale Schnappatmung! Herzhüpfer! Zuckerschock! Gemessen am Süßegrad dieser Hunde gehört Zuckerwatte zu den bitteren Speisen dieser Erde. Zig Fiffibene Fans und Facebooker haben uns Fotos ihrer Hunde eingereicht. Die Aufgabe war leicht: Relax! Das Motto für alle Zweibeiner: Breathe, smile, hug ur dog. Das Ergebnis: Grandios! Das muss ich teilen!