Autor: Neele

Il Bagnolo am Gardasee mit Hund Hundeblog

Urlaub mit Hund: Konserviere deine Erinnerungen!

Das muss ich teilen!Facebook0TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Schnauf*Prust*Keuch*: Endlich. Unser Urlaub mit Hund und Kind rückt näher. Wüsste Wilma, dass es bald an den Comer See geht, würde sie vermutlich Luftsprünge machen. Auch für sie war das vergangene Jahr mit dem süßesten Nebenbuhler, den sie sich wünschen kann (mehr), sehr anstrengend. Denn sie hat in Marli, unserem einjährigen Töchterchen, […]

Il Bagnolo am Gardasee mit Hund Hundeblog

Hunde kennen keine Grenzen – und davon profitieren wir

Das muss ich teilen!Facebook16TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint Indem wir die Beziehung zu unserem Hund verbessern, entwickeln wir uns unweigerlich selbst weiter. Denn laut Experten ist der Mensch schuld, wenn sein Hund „auffällig“ wird (Holt den Hund runter vom Sofa). Entweder sind es „Sprachbarrieren“ oder eine falsche Einstellung des Halters, die zu Problemen zwischen Hund und Mensch führen. Das muss […]

Rücksicht Gesellschaft Hund

Hund und Mensch: Wenn Rücksicht zum Fremdwort wird

Das muss ich teilen!Facebook6TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint Rücksicht – davon gibt es vielerorts zu wenig. Immer wieder werden Hundehalter von anderen Menschen drangsaliert, häufig ohne Grund. Doch auch unter Hundehaltern gibt es solche, die nicht viel von Rücksichtnahme halten. Das muss ich teilen!Facebook6TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint

Hundescheiße regt Kreativität an Hundeblog

Die Welt ist noch in Ordnung: Nachbarn bedanken sich für Hundekot

Das muss ich teilen!Facebook2TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Dass Hundekot sehr nährstoffreich und als Düngemittel für Stickoxid-bedampfte Stadtpflanzen ideal ist, weiß jeder. Dass es aber zum guten Ton eines jeden Nachbarn gehört, auch mal „Danke“ zu sagen, wissen viele nicht. Das muss ich teilen!Facebook2TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 20

Das muss ich teilen!Facebook1TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 19

Das muss ich teilen!Facebook2TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 18

Das muss ich teilen!Facebook2TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 17

Das muss ich teilen!Facebook0TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 16

Das muss ich teilen!Facebook7TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 15

Das muss ich teilen!Facebook5TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 14

Das muss ich teilen!Facebook0TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Auslandstierschutz

Bloß kein Hund aus dem Auslandstierschutz!

Das muss ich teilen!Facebook5.6kTwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Immer wieder höre oder lese ich, Hunde aus dem Auslandstierschutz würden nur Probleme machen, sie wären psychisch kaputt, nicht sozialisiert und würden sich nicht in einen normalen Familienalltag integrieren lassen. Auch würden die vermittelnden Organisationen Krankheiten oder Verletzungen sowieso verschweigen, um soviel Tiere wie möglich zu vermitteln. Überhaupt, wenn ein Hund […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 13

Das muss ich teilen!Facebook5TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 12

Das muss ich teilen!Facebook11TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 11

Das muss ich teilen!Facebook6TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Hunde und Kaffee von Herrmanns

Wilma ist wie Kaffee…

Das muss ich teilen!Facebook23TwitterPinterest1LinkedinGoogle+0emailPrint Wenn Wilma ein Kaffee wäre, hätte sie folgende Qualitäten: Kräftiger Körper, herb-würzige Note – kann je nach Inhaltsstoffen des Verarbeitungsgrades variieren. Sehr bekömmlich, wenn man eine große Portion Abenteuer und Adrenalin verträgt (ist sie zu stark, bist du zu schwach). Feines Aroma, das schwer nach übermütigem Clown riecht, gepaart mit dezentem Wahnsinn […]

Behind the scenes Fiffibene Hundeblog

Behind the Scenes: Making of „Wilma, der Kaffeehund“ – mit Zwischenfällen

Das muss ich teilen!Facebook0TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  In der Rubrik Behind the Scenes gewähre ich euch einen Blick hinter die Kulissen des Fiffibene Hundeblogs – ungeschminkt und in vielleicht nicht immer ganz so schmeichelhaften Momenten. Aber warum sollte es nur „ugly pics“ von unseren Hunden geben?! Mehr zur Rubrik „Behind the Scenes“ findet ihr übrigens hier: click, click, click. Peinliche Bilder gibt es auch hier. Das muss […]

blogdog fiffibene

Bester Fiffibene BlogDog 2017 steht fest

Das muss ich teilen!Facebook21TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Zum letzten Mal in diesem Jahr trat die Essenz der BlogDog Monats-Runden in den Ring: Bella, Enki und Jack, die drei wundervollen Gewinner-Hunde der Monate März, Juni und September des Fiffibene Hundeblog. Zu den Beschreibungen: click! Das muss ich teilen!Facebook21TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 10

Das muss ich teilen!Facebook5TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 9

Das muss ich teilen!Facebook16TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 8

Das muss ich teilen!Facebook13TwitterPinterest9LinkedinGoogle+0emailPrint  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

BlogDog März Fiffibene Hundeblog

Finalrunde BlogDog Award: Wer wird BlogDog 2017?!

Das muss ich teilen!Facebook54TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  November – Regen, Wind, Kälte, Matsch? Kein Grund für Tristesse, denn der November ist auch der Monat, in dem ihr den Jahressieger des Fiffibene BlogDog Awards wählt. Es geht um die Wurst und: viel Spaß. Das muss ich teilen!Facebook54TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint

Telmo Dominanz Hund

Hundeerziehung: Hört auf mit dem Dominanz-Gequatsche

!

Das muss ich teilen!Facebook52TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Wenn sich Hundehalter über ihre Fellnasen unterhalten, kommt oft der Begriff Dominanz zur Sprache und fast ebenso häufig entsteht dann ein emotionales Wortgefecht. Fragt man aber einmal genauer nach, definiert jeder Halter Dominanz anders. Das muss ich teilen!Facebook52TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint

„Ich soll meinen Hund draußen lassen? Dann verkaufen Sie Ihre Brötchen doch jemand anderem.“

Das muss ich teilen!Facebook44TwitterPinterest1LinkedinGoogle+0emailPrint  Morgens halb neun in Deutschland: Ich gehe mit dem Hund zum Bäcker. Der Bäcker ist neu. Vorher wurde das Ladenlokal von einem Friseurmeister genutzt. Davor war eine Apotheke drin. Ich glaube, die Wirtschaft Nord-Kölns erschöpft sich in diesen drei Branchen. Zugegeben: Die Ford-Werke habe ich unter den Tisch fallen lassen. Aber […]

Der BlogDog September und der Tod…

Das muss ich teilen!Facebook26TwitterPinterest1LinkedinGoogle+0emailPrint  Für mich bedeutet der Tod nicht das Gegenteil zum Leben. Warum? Menschen oder Tiere, die einen lange begleitet haben und die in unserem Herzen und unserer Seele nicht verblassen, leben ewig. Erinnerungen, das Gefühl der Liebe und Verbundenheit, all die schönen Momente bleiben. Das muss ich teilen!Facebook26TwitterPinterest1LinkedinGoogle+0emailPrint

Hundeblog Fiffibene BlogDog Award

BlogDog September: Hab ich mich etwa verzählt?

Das muss ich teilen!Facebook147TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Nee, haste nicht. In dieser letzten und dritten Fiffibene BlogDog Runde stellen wir euch vier statt drei (Hunde)Blogs vor. Der Grund: Hohe Nachfrage und lesenswerte Blogs, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Das muss ich teilen!Facebook147TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 7

Das muss ich teilen!Facebook12TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 6

Das muss ich teilen!Facebook11TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 5

Das muss ich teilen!Facebook2TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 4

Das muss ich teilen!Facebook18TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 3

Das muss ich teilen!Facebook24TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou – Episode 2

Das muss ich teilen!Facebook18TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

Tierheim Hund

Tierheim Hunde: Unser Leben mit „Problemhund“ Lou

Das muss ich teilen!Facebook5TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Lou ist wohl das, was landläufig als „Hund mit geringen Chancen auf ein Leben ausserhalb des Tierheimes“ bezeichnet wird. Die Prognosen „schwer vermittelbar“ bis „aussichtslos“ schienen auf seiner Stirn zu prangen. Einem jungen Rüden, der in seinem Leben nichts falsch gemacht hat, sondern einfach in die falschen Hände geraten ist, geben Annika […]

BlogDog Juni: Bella Belissima rocks!

Das muss ich teilen!Facebook15TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Es ist vollbracht. Ein Wunder? Nein, ganz und gar nicht. Wunder brauchen diese Kandidaten nicht. Nur Stimmen lieber Fans, Freunde und der Familie. Denn ihre Währung ist nicht Zufall, sondern: Ein Herz auf vier Pfoten. Das muss ich teilen!Facebook15TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint

BlogDog Fiffibene Hundeblog

BlogDog Juni: Drei Kandidaten, die Seelen heilen – jeder auf seine Art

Das muss ich teilen!Facebook21TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Wir purzeln direkt aus unserer kleinen Babypause (bald mehr zur Baby-Rush-Hour) in die zweite Runde des Fiffibene BlogDog Awards! Die ersten drei Kandidaten haben sich bereits zum Auftakt des Jahres ein fulminantes Rennen um die BlogDog Wurst März geliefert. Nun rücken die nächsten drei Hunde-Anwärter auf den BlogDog im Juni nach. […]

Fiffibene Hundeblog macht kurze Babypause

Hundeblog: Wir verabschieden uns in eine kurze Babypause

Das muss ich teilen!Facebook0TwitterPinterest1LinkedinGoogle+0emailPrint  Ächzend, rollend, watschelnd, schnaufend: So sieht meine vertonte Fortbewegung aus. Es dauert nicht mehr lang bis das wohl propere Küken schlüpft. Wilma klebt seit einigen Tagen an mir wie Kaugummi. Lange kann es daher nicht mehr dauern. Es scheint sich etwas verändert zu haben. Das muss ich teilen!Facebook0TwitterPinterest1LinkedinGoogle+0emailPrint

Behind the scenes Fiffibene Hundeblog

Mutterinstinkt: Ein artübergreifendes Phänomen?

Das muss ich teilen!Facebook10TwitterPinterest1LinkedinGoogle+0emailPrint  Mutterinstinkt. Mutterliebe. Zwei sehr starke Begriffe. Zwei Begriffe, die auf einem Hundeblog nichts zu suchen haben? Oder dreht die Neele jetzt völlig frei? Leidet sie unter dem um sich greifenden Trend zur ungesunden Vermenschlichung des Hundes? Sind es etwa die Hormone einer Schwangeren, die das Gehirn allzu gern kapern und den […]

Hunde Fahrradanhänger Hund gewöhnen

Fahrrad Hundeanhänger: Tipps zum Kauf & die erste Tour

Das muss ich teilen!Facebook6TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Vor allem mit einem älteren oder kränklichen Hund ist ein ausgedehnter Spaziergang leider oft nicht möglich. Eine längere Tour mit dem Fahrrad wäre sowieso undenkbar. Für Radsportler, die gerne ihren Vierbeiner mit auf Tour nehmen möchten, ist daher ein Hundeanhänger fürs Fahrrad die ideale Lösung. Der folgende Artikel verrät, worauf man […]

Menschen machen Problemhunde

Geborener Yogi oder „Problemhund“: Der Mensch entscheidet!

Das muss ich teilen!Facebook18TwitterPinterest5LinkedinGoogle+0emailPrint  In dem Artikel „Darum sind Hunde die geborenen Yogis“ habe ich die These aufgestellt, dass Hunde ein Leben führen, von dem viele Menschen träumen, oder zu dem sie erst durch teilweise jahrelange Yoga-Praxis, Coaching etc. zurückfinden. Der entscheidende Unterschied zwischen Hund und Mensch: „Hunde kennen keinen Fanatismus, keine Kriege, keine Schönheitsideale, […]

Forschungsergebnis gelüftet: Hundescheiße regt menschliche Kreativität an!

Das muss ich teilen!Facebook32TwitterPinterest2LinkedinGoogle+0emailPrint  Kacki, Häufchen, Schei…, A-a, Brownie etc. – Es gibt viele schmeichelhafte und weniger schmeichelhafte Bezeichnungen für das große Geschäft des eigenen Hundes. Was physiologisch sein muss, ist gesellschaftlich verpönt – zumindest das bleibende Ergebnis. Verständlich: Will doch niemand seinen Schuh in brauner Masse baden und den unwiderstehlichen Duft der großen, weiten Hundewelt […]

Hundeblog BlogDog Award Fiffibene

BlogDog März: Jetzt wird wieder in die Pfoten gespuckt!

Das muss ich teilen!Facebook91TwitterPinterest3LinkedinGoogle+0emailPrint  Erst vor drei Monaten – gefühlt 2 Wochen – verspeiste Alma als BlogDog 2016 die Finalwurst und nahm den Fiffibene BlogDog Award stolz entgegen (samt der schönen Gewinne *schmacht* – So schmeckte die Final Wurst 2016). Nun beginnt eine neue Ära an BlogDogs und mit ihr werdet ihr viele schöne neue […]

Hund aus dem Tierheim Hundeblog

Interview – Ein Hund aus dem Tierheim: „Macht es! Auf jeden Fall!“

Das muss ich teilen!Facebook66TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint  Julia und Matthias werden den 11.11.16, 11 Uhr 11 wohl nie vergessen: An diesem Tag mussten sie ihre kleine Französische Bulldogge überraschend einschläfern lassen. Babsi litt mit nur 2,5 Jahren an akutem Nierenversagen. Ein einschneidendes Erlebnis für die beiden Hundeeltern: Das muss ich teilen!Facebook66TwitterPinterest0LinkedinGoogle+0emailPrint