Allgemein, Freizeit, Hund & Mensch
Kommentare 3

Behind the Scenes: Making of „Wilma, der Kaffeehund“ – mit Zwischenfällen

Behind the scenes Fiffibene Hundeblog

 

In der Rubrik Behind the Scenes gewähre ich euch einen Blick hinter die Kulissen des Fiffibene Hundeblogs – ungeschminkt und in vielleicht nicht immer ganz so schmeichelhaften Momenten. Aber warum sollte es nur „ugly pics“ von unseren Hunden geben?! Mehr zur Rubrik „Behind the Scenes“ findet ihr übrigens hier: clickclickclick. Peinliche Bilder gibt es auch hier.

Für den Beitrag „Wilma, der Kaffeehund“ habe ich ein paar Bilder machen wollen. Das ging nicht ganz ohne Zwischenfälle.

P.S.: Equipment lebt noch, Hund auch 😉

 

Bisher erschienen in „Behind the Scenes“:

In diesem Sinne: Viele liebe Grüße von Wilma, dem Blogwildfang, und mir!

 

Verpasst keinen Beitrag mehr! Meldet euch für den Fiffibene Newsletter an!

 

Neele
Find me

Neele

Hi, ich bin Neele, #Hundenärrin, #Hundemama, #Hundehaarmagnet, #Bücherwurm, #Textmaniac. Auf diesem Hundeblog schreibe ich über das Leben mit Hund. Im Hundeblog findet ihr Trends, Lustiges, Ernstes, Absurdes, Wissenswertes. Ich sage nur: Let the dogs rock the world!
Neele
Find me
(Visited 29 times, 1 visits today)
Kategorie: Allgemein, Freizeit, Hund & Mensch

von

Hi, ich bin Neele, #Hundenärrin, #Hundemama, #Hundehaarmagnet, #Bücherwurm, #Textmaniac. Auf diesem Hundeblog schreibe ich über das Leben mit Hund. Im Hundeblog findet ihr Trends, Lustiges, Ernstes, Absurdes, Wissenswertes. Ich sage nur: Let the dogs rock the world!

3 Kommentare

  1. Socke-nHalterin sagt

    Oh, nein… Wie groß ist Dein Kind schon. Unglaublich, es krabbelt schon… Ist es ein Junge? Wie süß, die blonden Haare. Das ist ein schöner Beitrag, der ans Herz geht….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    • Liebe Sabine, sie wird am Samstag 8 Monate alt ;-))) Marli ist unglaublich süss, aber momentan wieder krank ;-( Da tun einem die Mäuse immer so leid – wie bei unseren Vierbeinern auch.
      Viele liebe Grüße an euch <3 <3 <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.