Allgemein, Aufmacher, BlogDog Award, Hund & Mensch
Kommentare 9

BlogDog Juni: Pfeif auf Germanys Next Topwuff!

Fiffibene Hundeblog hat 2016 den BlogDog ins Leben gerufen

 

Runde #2 des Fiffibene BlogDog Awards war eine sehr weibliche: Die Damen Bailey, Bella und Luana machten diese Runde mit ihren je eigenen Geschichten und Charakteren zu etwas ganz Besonderem (siehe auch Runde #1 & BlogDog März).

Leider kann es nur einen Monats-Gewinner geben. Aber wisst ihr was? Eigentlich geht es nicht ums Gewinnen oder Verlieren. Mit unseren Hunden (Ohne Hund geht es einfach nicht) haben wir sowieso gewonnen, und sie mit uns: Vor allem Hunde aus dem Tierschutz wie Luana haben bei liebevollen Hunde-Eltern etwas gefunden, dass kein Preis dieser Welt toppen kann: Eine Familie, Geborgenheit, Liebe, ein Leben ohne Angst, Hunger, Gewalt. Das ist das größte Geschenk, das wir einem Lebewesen machen können.

Geborgenheit, Liebe, ein Leben ohne Angst, Hunger und Gewalt ist das größte Geschenk, das wir einem Lebewesen machen können…

 

Der BlogDog Award möchte zusätzliche Aufmerksamkeit auf diejenigen richten, die die Motivations- und Inspirationsquelle für all die schönen Hundeblogs, Twitter-, Facebook- und sonstigen Accounts sind. Doch auch diejenigen ohne Blog & Co. finden hier eine Plattform (Wie alles begann). Und noch viel mehr: Geschichten wie die von Bella und Sabrina zeigen, welche Kraft und welchen Mut uns Hunde schenken– bedingungslos, uneigennützig und aufrichtig.

Hunde schenken uns unglaublich viel Kraft und Mut.

 

Der Fiffibene BlogDog Award ist aber auch dafür da, um zu zeigen, was für spezielle Charaktere unsere Hunde sind. Denn Hund ist nicht gleich Hund. Es ist unglaublich schön zu erfahren, wie viel Seele, Gefühl, Witz, Schabernack und Leichtigkeit in unseren Fellnasen steckt. Und da wären wir bereits bei dem Sieger von Rund #2 des Fiffibene BlogDog Awards…

Hundeblog Fiffibene BlogDog Award

Ein Zimmer voller Spielzeug und Leckerlis…

Bailey ist ein ausgesprochen lebendiger, lustiger, offener Hund, dem die Sonne nicht nur aus dem Ärschle, sondern aus jeder Pore scheint. Fantastisch. Das legen zumindest sowohl der Bewerbungstext als auch die vielen Kommentare für Bailey nahe. Vielleicht ist Bailey jetzt auch ihrem eigenen, mit Spielzeug vollgestopften Zimmer näher gekommen – sicherlich wartet aber zumindest eine ordentliche Extra-Portion Leckerlis auf den süßen Sheltie (@Jasmin: Vielleicht findest du bei unseren selbstgemachten Hundekeksen etwas Passendes ;-)). Und übrigens: Was bitte ist Germanys Next Topwuff im Vergleich zum Fiffibene BlogDog? Höre ich ein „nix!“? Sehr gut.

Bailey scheint die Sonne nicht nur aus dem Ärschle, sondern aus jeder Pore.

 

Die drei Mädels lagen wie bereits in Runde #1 unglaublich dicht beieinander: Bailey zählte 35 Votes, Bella und Luana konnten je 30 bzw. 15 auf sich vereinen.

Herzlichen Glückwunsch süße Bailey!

 

BlogDog Anwärter Bailey Hundeblog Fiffibene

Foto: Jasmin Bock

Wie in den BlogDog Runden zuvor, kann ich mich nur wiederholen: Jeder der drei Schnuffis ist einzigartig, liebenswert und etwas ganz Besonderes. Jeder ein Champion der Herzen – und darum geht es ja schließlich!

Applaus für die grandiosen Kandidaten der zweiten Fiffibene BlogDog Runde 2016:

Fiffibene Hundeblog hat den BlogDog Award ins Leben gerufen.
Hier findet ihr die ausführlichen Beschreibungen der Kandidaten aus Runde #2 des Fiffibene BlogDog Awards 2016: click.

Im Juni mit einem Click zu Bailey

Bailey blickt euch nun einen Monat lang von der Sidebar des Fiffibene Hundeblogs entgegen und bekommt die virtuelle BlogDog Plakette überreicht. In der Finalrunde tritt sie dann Ende des Jahres gegen den Sieger im März und gegen den Gewinner der noch folgenden dritten BlogDog Runde an (September). Alle drei kämpfen dann um einen wunderschönen Preis.

Was ist der Preis?

Der BlogDog 2016 erhält das handgefertigte Halsband im Brit-Chic von Chez Lilli. Es besteht aus hochwertigen Materialien, die robust und einfach zu waschen sind. Das „Brit-Chic“ Halsband hat eine weiche Softshell-Unterfütterung und lässt sich einfach und sicher mit einer Alu-Steckschließe schließen. Mit dem Schieber könnt ihr das Halsband zudem stufenlos verstellen. Mehr zu Chez Lilli findet ihr hier, hier und hier.

Zusätzlich gibt es übrigens noch eine kleine Überraschung, wird aber noch nicht verraten ;-).

Chez Lilli Fiffibene BlogDog Award

Foto: Chez Lilli

Wir sind gespannt auf die kommende Runde im August und möchten uns bei Bailey, Bella und Luana fürs Mitmachen bedanken. Ihr seid alle wunderbar. Das zeigen all die süßen, liebevollen Voting-Kommentare.

Ihr wollt in Runde #1 (2017) dabei sein?

Bewerbt euren Hund für die erste BlogDog Award-Runde im März 2017. Einfach eine Mail an neele@fiffibene.de schreiben und mir verraten, was euren Hund besonders macht.

Wir freuen uns auf euch!
Eure Wilma & Neele

 

BlogDog Runden 2016 (siehe Liste am Ende des Beitrages)
BlogDog März
BlogDog Kandidaten Juni

 

Verpasst keinen Beitrag mehr! Meldet euch für den Fiffibene Newsletter an!

 

Neele
Find me
(Visited 242 times, 1 visits today)
Kategorie: Allgemein, Aufmacher, BlogDog Award, Hund & Mensch

von

Hi, ich bin Neele, #Hundenärrin, #Hundemama, #Hundehaarmagnet, #Bücherwurm, #Textmaniac. Auf diesem Hundeblog schreibe ich über das Leben mit Hund. Im Hundeblog findet ihr Trends, Lustiges, Ernstes, Absurdes, Wissenswertes. Ich sage nur: Let the dogs rock the world!

9 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.