Allgemein, Aufmacher, BlogDog Award, Hund & Mensch
Schreibe einen Kommentar

BlogDog Sieger im September: Das A-Team ist back!

Fiffibene Hundeblog BlogDog Award

 

„Kopf hoch an die beiden anderen Team`s, denn Ihr habt Euch auch toll präsentiert“, Rudi, ich habe Angst vor dir! Du solltest deine hellseherischen Fähigkeiten professionell vermarkten. Rudi ist einer der Kommentatoren (Kommentare zum Beitrag) und war sich von Anfang an sicher, dass Alma den Pott nach Hause trägt.

Rudi, der Hellseher…

 

Liegt es am Anfangsbuchstaben „A“? Ist es die Aura des berühmt-berüchtigten A-TEAM (hach, Kindheitserinnerungen werden wach. Für alle, die das A-Team nicht kennen: Click)? Oder steht das „A“ für Alpha und somit für denjenigen an der Spitze, den Macher, den Entscheider? Egal, wie man es dreht und wendet, das A-Team hat diese letzte, dritte Fiffibene BlogDog Runde eindeutig gewonnen. Chapeaux und Gratulation!

Hundeblog Fiffibene

DAS konnte ich mir nicht verkneifen… 😉 Hoffentlich verzeiht ihr mir, Anja und Alma <3

Fiffibene Hundeblog BlogDog Award

 

Weibchen an die Macht!

Und wieder war die Runde sehr weiblich. Where Have All the Flowers *ähh* (male) Dogs Gone? Alma, Kessie und Summer, drei wunderschöne Namen, drei wunderschöne Hunde, drei besondere Charaktere. Zu den Beschreibungen: click.

Was mich immer wieder rührt und mich an dem BlogDog Award festhalten lässt, ist, dass in diesen Beschreibungen des eigenen Hundes so viel Magie liegt. Klingt etwas zu esoterisch, emotional, gefühlsduselig? Und wenn schon?! In dieser Welt gibt es viel zu wenig Liebe, Verständnis, Offenheit, Vertrauen, da darf und sollte man so etwas sagen und fühlen dürfen.

Magie…

 

Jeder der sechs Hunde in diesem Jahr machen ihre Besitzer zu besseren Menschen. Besser im Sinne von: Sie verändern uns durch ihr ehrliches, unmittelbares Wesen. Sie lassen uns kämpfen, verzweifeln, an uns zweifeln, aber eben auch lieben, offen sein, Vertrauen spüren und vor allem bedingungslose Liebe und Verbundenheit erfahren. Hunde sind dadurch die wertvollsten Begleiter, Partner und Familienmitglieder, die wir uns wünschen können.

Ich bin mir sicher, dass jeder der Nominees und Teilnehmer der vergangenen BlogDog Runden in unglaublich tollen Familien lebt. Vor allem ziehe ich meinen Hut vor denjenigen, die sich nicht nur einen Hund in IHR Leben geholt haben, sondern dem HUND ein neues Leben geschenkt haben!

Wie in den BlogDog Runden zuvor, kann ich mich nur wiederholen: Jeder der drei Schnuffis ist ein Champion der Herzen – und darum geht es ja schließlich!

Applaus für die grandiosen Kandidaten der dritten und damit vorletzten Fiffibene BlogDog Runde 2016:

BlogDog Award Fiffibene Hundeblog

Hier findet ihr die ausführlichen Beschreibungen der Kandidaten aus Runde #3 des Fiffibene BlogDog Awards 2016: click.

Im September mit einem Click zu Alma

Alma blickt euch nun einen Monat lang von der Sidebar des Fiffibene Hundeblogs entgegen und bekommt die virtuelle BlogDog Plakette für ihren eigenen Hundeblog überreicht. In der Finalrunde tritt sie dann Ende des Jahres gegen den Sieger im März und Juni an. Alle drei kämpfen dann um einen wunderschönen Preis.

Was ist der Preis?

Der BlogDog 2016 erhält das handgefertigte Halsband im Brit-Chic von Chez Lilli. Es besteht aus hochwertigen Materialien, die robust und einfach zu waschen sind. Das „Brit-Chic“ Halsband hat eine weiche Softshell-Unterfütterung und lässt sich einfach und sicher mit einer Alu-Steckschließe schließen. Mit dem Schieber könnt ihr das Halsband zudem stufenlos verstellen. Mehr zu Chez Lilli findet ihr hier, hier und hier.

Chez Lilli Fiffibene BlogDog Award

Foto: Chez Lilli

Zusätzlich gibt es übrigens noch eine kleine Überraschung, wird aber noch nicht verraten ;-).

Finaaaaleeee, oh, ho!

Wir sind gespannt auf die Finalrunde im November und möchten uns bei Alma, Kessie und Summer fürs Mitmachen bedanken. Ihr seid alle wunderbar. Das zeigen nicht nur all die süßen, liebevollen Voting-Kommentare.

Ihr wollt in Runde #1 (2017) dabei sein?

Bewerbt euren Hund für die erste BlogDog Award-Runde im März 2017. Einfach eine Mail an neele@fiffibene.de schreiben und mir verraten, was euren Hund besonders macht.

Wir freuen uns auf euch!
Eure Wilma & Neele

 

BlogDog Runden 2016 (siehe Liste am Ende des Beitrages)
BlogDog März
BlogDog Kandidaten März
BlogDog Juni
BlogDog Kandidaten Juni
BlogDog Kandidaten September

BlogDog 2015

Verpasst keinen Beitrag mehr! Meldet euch für den Fiffibene Newsletter an!

 

Neele
Find me

Neele

Hi, ich bin Neele, #Hundenärrin, #Hundemama, #Hundehaarmagnet, #Bücherwurm, #Textmaniac. Auf diesem Hundeblog schreibe ich über das Leben mit Hund. Im Hundeblog findet ihr Trends, Lustiges, Ernstes, Absurdes, Wissenswertes. Ich sage nur: Let the dogs rock the world!
Neele
Find me
(Visited 145 times, 1 visits today)
Kategorie: Allgemein, Aufmacher, BlogDog Award, Hund & Mensch

von

Hi, ich bin Neele, #Hundenärrin, #Hundemama, #Hundehaarmagnet, #Bücherwurm, #Textmaniac. Auf diesem Hundeblog schreibe ich über das Leben mit Hund. Im Hundeblog findet ihr Trends, Lustiges, Ernstes, Absurdes, Wissenswertes. Ich sage nur: Let the dogs rock the world!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.