Allgemein, Bücher, Ressourcen
Schreibe einen Kommentar

Buchrezension: „Is was, Dog?“

 

Seit Jahren bildet Dunja Hayali mit ihrer Golden-Retriever-Hündin Emma ein unzertrennliches Team. Nun erzählt sie von ihrem Alltag als Hundebesitzerin – und zwar mit viel Witz und Ironie. Sie beleuchtet in amüsanter Weise die verschiedenen Aspekte eines Lebens mit Hund – und davon gibt es viele. Witzige Episoden findet man zu Hauf und das Schmunzeln ist zumindest mir während des Lesens nicht mehr aus dem Gesicht gewichen. Denn: Die Moderatorin und Hundenärrin geizt nicht mit Ausführungen zu unterhaltsamen Ergebnissen aus ihren Milieu- und Charakterstudien, die sie in „freier Wildbahn“  – u.a. auf der Hundewiese, beim Tierarzt & Co. – durchführt.

In ihren Beschreibungen karikiert sie nicht nur die vielfältigen Eigenarten der Hunde, sondern auch die ihrer Besitzer.

 

In ihren Beschreibungen karikiert sie nicht nur die vielfältigen Eigenarten der Hunde mit einem Augenzwinkern, sondern auch die ihrer Besitzer. Die innige Beziehung des Hund-Mensch-Gespanns schmückt sie mit vielen persönlichen Beispielen aus; so muss Hayali sogar im Urlaub ständig an ihren Golden Retriever denken.

Wir Hundehalter gehören eben einer Parallelgesellschaft an.

 

Ganz sicher wird jeder, der einen Hund hat, die eine oder andere Episode wieder erkennen. Wir Hundehalter gehören eben – wie Dunja es trefflich formuliert – einer Parallelgesellschaft an.

Fazit: Top! Absolut lesenswert!

 

Fazit: Eine gelungene Mischung aus persönlichen Erfahrungen, fundiertem Wissen und einer gehörigen Portion Ironie und Humor. Gleichzeitig ist das Buch Is was, Dog? eine ehrliche Liebeserklärung an den besten Freund des Menschen. Top! Absolut lesenswert!

In einem Interview mit der Berliner Morgenpost antwortet Hayali auf die Frage, warum der Hund die „wichtigste Person“ für sie ist, wie sie es in ihrem Buch formuliert:

„Weil ich finde, dass dieses Tier mich auch dann noch liebt und akzeptiert, wenn ich es überhaupt nicht verdient habe. Tiere nehmen einem nichts richtig krumm. Sie sind einfach immer da, sie sind gutwillige, liebenswürdige Geschöpfe.“

 

Die Autorin

Dunja Hayali, geboren 1974 in Datteln, ist Tochter irakischer Eltern. Sie studierte an der Deutschen Sporthochschule mit dem Schwerpunkt Medien- und Kommunikations-wissenschaften und arbeitete nach dem Studium unter anderem als Sportmoderatorin beim Radio der Deutschen Welle. Im April 2007 übernahm Hayali die Moderation der „ZDF-heute-Nachrichten“ sowie die Ko-Moderation des „heute-journals“. Seit Oktober 2007 moderiert sie außerdem das „ZDF-Morgenmagazin“.

Hayali engagiert sich seit 2010 als Schirmherrin des Verbandes für Assistenzhunde VITA e.V.

Warum ist euer Hund die „wichtigste Person“ für euch?

Neele
Find me

Neele

Hi, ich bin Neele, #Hundenärrin, #Hundemama, #Hundehaarmagnet, #Bücherwurm, #Textmaniac. Auf diesem Hundeblog schreibe ich über das Leben mit Hund. Im Hundeblog findet ihr Trends, Lustiges, Ernstes, Absurdes, Wissenswertes. Ich sage nur: Let the dogs rock the world!
Neele
Find me
(Visited 182 times, 1 visits today)
Kategorie: Allgemein, Bücher, Ressourcen

von

Hi, ich bin Neele, #Hundenärrin, #Hundemama, #Hundehaarmagnet, #Bücherwurm, #Textmaniac. Auf diesem Hundeblog schreibe ich über das Leben mit Hund. Im Hundeblog findet ihr Trends, Lustiges, Ernstes, Absurdes, Wissenswertes. Ich sage nur: Let the dogs rock the world!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.