Allgemein, Aufmacher, BlogDog Award, Hund & Mensch, Ressourcen, Umfrage
Kommentare 5

BlogDog März: Der italienische Sieg!

Fiffibene Hundeblog BlogDog Award 2016

 

Ich weiß nicht, ob es euch auch so geht, aber diese Fiffibene BlogDog Runde war irgendwie anders (hier findet ihr – am Ende des Beitrages – eine Übersicht über die BlogDog Runden 2015).

Runde #1 des Fifibene BlogDog Awards war aus 3 Gründen anders:

  1. Es wurden ungewöhnliche Entscheidungsfindungen gewählt: Da die Entscheidung für den einen und damit gegen die zwei anderen Kandidaten keine leichte war, nahmen die votenden Zweibeiner flugs die Vierbeiner in die Pflicht. So setzte beispielsweise Shiva Wuschelmädchen auf den Magen ihrer Hündin: Ihr Frauchen hat drei Zettel mit den Namen der Kandidaten jeweils um ein Leckerchen gewickelt und Shiva hat Lottofee gespielt. Dann hat der Magen der kleinen Maus entschieden. Der Zettel, den sie zuerst verspeist hat, trug den Namen Adgi, das war natürlich nur über die Ausschlussmethode erkennbar (Shiva hat übrigens keine Nachwirkungen von der Zettel-Zutat davongetragen). Eine etwas andere, aber ebenso magenorientierte Variante wählte Sabrina mit Bella: drei Leckerchen in einer Reihe waren die hundgerechte Entscheidungsgrundlage. Das zuerst verputzte Leckerli hat in diesem Fall ebenfalls für den süßen Adgi entschieden. Adgi hatte viele Mägen auf seiner Seite.
  2. Für mich selbst wäre die Entscheidung ebenfalls unglaublich schwer gewesen. Queen ist Schäferhündin (ich bin ein Schäferhund-geprägtes Kind click), Lola mit ihrem Frauchen ist zu einer lieben Freundin geworden und Adgi, tja, Adgi ist die absolute Überraschung der Runde. Der kleine Kerl ist ein besonderer Hund (hier lest ihr mehr über ihn und seine etwas andere „Welterfahrung“) und er ist vor allem ein Kämpfer (Gute Besserung weiterhin, mein Kleiner!).
  3. In dieser Runde gab es drei Kommentar-Kategorien. Kategorie 1, der wortkarge Wähler: Zeichnet sich durch wortkarge Kommentare aus. Er tippt schon mal einfach nur ein Wort bzw. einen Name in die Welt hinaus, kurz und bündig. Kategorie 2, der emotionale Wähler: Er wählt nicht einfach nur einen Namen, er liefert zugleich eine liebevolle Begründung für seine Wahl. Mit sehr herzlichen, wortreichen Beiträge verdeutlicht er, warum er den einen Kandidaten den anderen vorgezogen hat. Kategorie 3, der unentschlossene Wähler: Er ziert und wendet sich, da jeder der drei Kandidaten einfach wundervoll ist. Dennoch entscheidet auch er sich – meist mit unkonventionellen Methoden – für einen Kandidaten.

Ich wiederhole mich nur ungern, aber….

Wie in den BlogDog Runden zuvor, kann ich mich nur wiederholen: Jeder der drei Zuckerschnuten ist einzigartig, liebenswert und etwas ganz Besonderes. Jeder für sich ist ein Herz auf vier Pfoten, ein Champion der Herzen – und darum geht es ja schließlich!

Jeder der drei Kandidaten ist ein Champion der Herzen!

Aber nun Butter bei die Fische…

Und nun zum Ergebnis…

Sie hat alle Fans mobilisiert. Zuletzt entschied jedoch eine gigantische Welle italienischer Windspiel-Halter über ihren Sieg: Lola, die zierliche, kleine Maus hat bis zum Schluss gekämpft – denn die zahlreichen Queen- und Adgi-Fans haben ihr ordentlich Dampf unters 4.000 Gramm Popöchen gemacht.

85/ 82/ 55…

 

Zum ersten Mal waren sich die drei Kandidaten so dicht auf den Fersen, dass es bis zum Schluss unglaublich knapp und spannend war: Lola gewann mit 85 Stimmen, Queen zählte 82 und Adgi kam auf 55 Votes.

Herzlichen Glückwunsch, kleine Lola.

Fiffibene Hundeblog BlogDog Award 2016

Applaus für die grandiosen Kandidaten der ersten BlogDog Runde 2016:

Kandidaten Runde 1 2016

Hier findet ihr die ausführlichen Beschreibungen der Kandidaten aus Runde #1 des Fiffibene BlogDog Awards 2016: click.

Im März mit einem Click zu Lola

Lola blickt euch nun einen Monat lang von der Sidebar des Fiffibene Hundeblogs entgegen und bekommt die virtuelle BlogDog Plakette. In der Finalrunde tritt sie dann Ende des Jahres gegen die Sieger der noch folgenden zwei BlogDog Award Runden an (Juni und September). Alle drei kämpfen dann um einen wunderschönen Preis. Ihr dürft gespannt sein.

Wir sind gespannt auf die folgenden Runden und möchten uns bei Lola, Queen und Adgi bedanken. Ihr seid alle wunderbar. Dass zeigen all die süßen, liebevollen Voting-Kommentare.

Wilma & Neele <3 <3 <3

 

Verpasst keinen Beitrag mehr! Meldet euch für den Fiffibene Newsletter an!

 

 

Neele
Find me

Neele

Hi, ich bin Neele, #Hundenärrin, #Hundemama, #Hundehaarmagnet, #Bücherwurm, #Textmaniac. Auf diesem Hundeblog schreibe ich über das Leben mit Hund. Im Hundeblog findet ihr Trends, Lustiges, Ernstes, Absurdes, Wissenswertes. Ich sage nur: Let the dogs rock the world!
Neele
Find me
(Visited 189 times, 1 visits today)

5 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch ihr zwei Süßen, habt ihr euch verdient!*trommelwirbel

    Ich freue mich sehr für euch! :*

  2. Das war echt super spannend und wahnsinnig viel Spaß gemacht!

    Wir gratulieren Lola natürlich ganz herzlich! =)

    Anika und mein Herzensgewinner

    • Hi, ihr Lieben, fanden wir auch! Schön, dass ihr dabei wart <3 <3 <3
      Ganz liebe Grüße
      Eure Wilma & Neele

  3. Socke-nHalterin sagt

    Sehr klasse Deine Kategorisierung der Abstimmenden…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.