Allgemein
Kommentare 41

24. Türchen: Fiffibene leitet Finale ein!

Aktualisierung:

Es gibt einen stolzen Gewinner: Buddy, und der weiß, wie Sieger aussehen. Frauchen Claudia aus Berlin gehört dieser Prachtkerl. Zu umreißen, was Buddy genau in den siebten Himmel befördert, war gar nicht so leicht. Er ist sehr vielseitig und scheint immer das Beste aus jeder Situation herauszuholen. Eine kleine Auswahl seiner Hobbys: Seifenblasen jagen, Schmusen, Stöckchen schreddern, Suchspiele, in Laub hüpfen, mit FREUNDINNEN spielen und vieles mehr. Er scheint ein verspielter Charmeur mit Spaß am Leben und den Frauen zu sein.

So sehen Sieger aus:

Buddy

Hinter diesem besonderen Türchen des Tierblogger Adventskalenders verbirgt sich ein Dreierlei aus Lesespaß, Trainingsimpuls und Selbstgebackenem. Und dieses könnt ihr gewinnen:

1. Lesespaß: Der Wolf am Fenster: Eine Weihnachtsgeschichte…

… mit viel Emotion, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Ihr werdet mitbangen.…Zur Buchrezension geht´s hier.

2. Trainingswissen: Das große Handbuch Clickertraining

Inka Burow vom Hundeblog „An-der-Leine.de – Hundeleben in Hannover“, hat mir nicht nur dieses Finaltürchen überlassen, sondern auch eines ihrer Werke zur Verfügung gestellt – dafür noch einmal ein herzlichen Dankeschön, Inka!

Inka mit ihrer 15jährigen Grappamaus im Sommer 2013. Bild: Karin Götting

Inka mit ihrer 15jährigen Grappamaus im Sommer 2013.
Bild: Karin Götting

Inka ist u.a. Autorin des Buches „Das große Handbuch Clickertraining: Positive Bestärkung erklärt von A bis Z“. Was sie dazu bewogen hat, dieses Buch zu schreiben, erklärt sie so:

„Das Buch übers Clickertraining habe ich vor allem deshalb geschrieben, weil Training mit positiver Verstärkung so viel mehr ist beziehungsweise sein kann und sollte, als bloß mit Keksen zu werfen.“

3. Apropos Kekse…

Für den Gewinner kredenze ich außerdem Hundekekse und zwar mit den Zutaten, die euer Hund am liebsten mag! Um noch einmal auf Inka zu sprechen zu kommen: Es geht laut Inka auch darum, herauszufinden, was für euren Hund die Non-Plus-Ultra-Belohnung ist!

Na, wisst ihr, was euren Hund in den siebten Himmel befördert? Dann schreibt es mir als Kommentar unter diesen Blogpost, als Email an neele@fiffibene.de oder als Kommentar auf der Fiffibene Facebook-Seite.

 

Frage beantworten & gewinnen!

Um teilzunehmen müsst ihr nur oben genannte Frage via Kommentar oder per Mail beantworten. Das Gewinnspiel startet sofort und endet heute Abend (24. Dezember 2014) um 23:59 Uhr. Den Gewinner gebe ich nach Ablauf der Teilnahmefrist über den Fiffibene Hundeblog bekannt. Er wird gesondert per Email benachrichtigt. Daher denkt bitte daran, eure Email-Adresse im Kommentarfeld anzugeben.

Wir freuen uns alle über zahlreiche Teilnehmer und drücken natürlich jedem die Daumen und Pfoten!

Gewinnspiel Fiffibene Hundeblog

Wir drücken euch ganz doll die Daumen und Pfötchen!!!!

Übrigens: Wenn ihr den Fiffibene Hundeblog mögt und bereits Leser des Hundeblog seid, dann würde ich mich natürlich auch nicht über ein Like von euch auf Facebook beschweren – nur weil heute Weihnachten ist…

Genießt das Fest der Liebe und den Moment!

Eure Neele mit der wilden Wilma

 

*Mitmachen können alle, die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Eine Mehrfachteilnahme ist nicht möglich. Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook oder seinen Betreibern. Es wird weder von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Neele
Find me

Neele

Hi, ich bin Neele, #Hundenärrin, #Hundemama, #Hundehaarmagnet, #Bücherwurm, #Textmaniac. Auf diesem Hundeblog schreibe ich über das Leben mit Hund. Im Hundeblog findet ihr Trends, Lustiges, Ernstes, Absurdes, Wissenswertes. Ich sage nur: Let the dogs rock the world!
Neele
Find me
(Visited 127 times, 1 visits today)
Kategorie: Allgemein

von

Hi, ich bin Neele, #Hundenärrin, #Hundemama, #Hundehaarmagnet, #Bücherwurm, #Textmaniac. Auf diesem Hundeblog schreibe ich über das Leben mit Hund. Im Hundeblog findet ihr Trends, Lustiges, Ernstes, Absurdes, Wissenswertes. Ich sage nur: Let the dogs rock the world!

41 Kommentare

  1. Michael Trimpler sagt

    Neben den lecker Keksen und Futterdingen ist für Balou der 7. Himmel, wenn er eine ausgedehnte Kuscheleinheit und langanhaltendes intensives Öhrchen kraulen bekommt.
    Aufhören dabei Fehlanzeige. Da wird mit der Nase gestupst, bis es weiter geht.
    Dafür liebe ich meine Fellnase

    • Lieber Michael, ich liebe die Kraul- und Kuschelstunden mit Wilma auch! Sie zwar noch mehr, aber wir Menschen haben auch etwas davon. GlG von Wilma und mir. Bist natürlich auch im Lostopf.

  2. Buletten , Buletten, Buletten…serviert auf einer Frisbeescheibe und anschliessend eine große Suche….dann ratzt sich Merlin in den 7. Himmel.
    Der hängt übrigens auch voller Buletten. Bestimmt.

    • ;-), Hi Stephanie, ein Bulettenhimmel 😉 Da liegen die Hunde dann alle mit dicker Kugel in den Himmel gestreckt und grunzen vergnügt 😉 GlG

  3. Severine und die Wuffstock-Band sagt

    Klein Luna ist außerhalb der Wohnung überhaupt nicht mit Leckerli zu erreichen, drei Jahre ‚Einzelhaft’haben sie zu einem ängtlichen Sonderling gemacht und alles Fressbare kommt nur in Frage, wenn absolute Ruhe herrscht. Der Milow ist da anders, jahrelanges Leben auf den Straßen und Müllkippen Portugals haben ihm einen großen Magen gemacht- mit den Verdauungsqualitäten eines Atommeilers, der einfach alles irgendwie noch verwerten kann. Fressen ist seine Leidenschaft, sein Hobby und es passt auch immer was rein – außer, wenn er sich mal wieder über seine Leine und/oder unhöfliche Hunde-Kollegen aufregt.

    Wir würden uns natürlich riesig über diesen Wahnsinns-Gewinn freuen, obwohl Ellis Weihnachtsgeschichte schon unser Regal ziehrt. Aber Inkas Werk würde es doppelt und dreifach rausschlagen! Kekse aller Art sind hier immer willkommen – für den Halunken ihn seine Erziehung – und er ruft mir grad zu, dass Leberwurst (hauptsache viel!) eine ganz tolle Wahl wäre! 😉

    Euch von Fiffibene 😀 noch wunderschöne Feiertage und – falls wir uns nicht mehr lesen bis dahin – einen guten Rutsch nach 2015 …

    … tierliebe Grüßles
    Severine, Klein Luna und der Halunke

    • Severine und die Wuffstock-Band sagt

      … wobei, wenn Leckerlis qietschen könnten, wäre sogar Luna mit von der Partie! 😉 *duckundweg*

    • Liebe Severine, vielen Dank für deinen Doppel-Kommentar. Zur Not gibt es ein anderes Buch 😉 Aber die Weihnachtsgeschichte ist toll, oder? Ich wünsche auch euch noch eine frohe Weihnacht und tolle, erholsame Feiertage!! GlG

  4. Hallo liebe Neele und Wilma.
    Wir wünschen euch frohe Weihnachten und ein paar schöne Feiertage.
    Gerne hopsen wir in euren Lostopf rein.
    Gegessen wird hier übrigens,wen wundert es,sehr gerne ;-).
    Aber auch kuscheln-spielen und toben lässt das Rudelherz höher schlagen.
    Viele liebe Grüße
    Johanna+Rudel

    die.fantastischen4beiner@gmail.com

    • Liebe Johanna, ihr seid natürlich auch noch im Lostopf. Danke für deine Worte. Ich wünsche euch ebenfalls eine frohe Weihnacht und erholsame Feiertag mit tollem Wetter, langen Spaziergängen, Kuschel- und Schmusestunden ;-))) Eure Wilma und Neele

  5. Iris & Gina sagt

    Für getrocknete Hühnerherzen tun wir alles. Für jede andere Leckerei tun wir fast alles. Essen geht immer. Total bestechlich… 😀

  6. Regine sagt

    Hallo,
    Meine Hunde lieben Milchreis!
    Fröhliche Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr.
    Regine mit Fly&Cliff

    • Liebe Regine, Milchreis? Das ist ja der Hammer. Habe ich noch nicht gehört bisher 😉 GlG und euch auch eine schöne Weihnacht und tolle Feiertage! Bleibt gesund!

  7. Datteln am frühen Abend und Käse vor dem Schlafengehen und die Hundewelt ist hier in Ordnung.
    Geruhsame Zeit in den heiligen Nächten.
    VG von Alex & den Hunden Adelhaid+Selma

    • Liebe Alex, Datteln und Käse, klingt nach einem Feinschmecker-Gespann. Ganz liebe Grüße und euch eine wundervolle Weihnacht! Genießt die Zeit!

  8. Monique Loichen sagt

    Mein Rocky liebt Fleischwurst und Leberwurst über alles. Ich wünsche Euch allen ein friedliches Weihnachtsfest und Gesundheit für das Neue Jahr.

  9. Da meiner Maus ein Jahr fehlt wo sie das Wichtigste lernen konnte war es uns zu Anfang nur möglich durch Futter zu belohnen.
    Durch viel Einsatz ihrerseits und meiner Geduld und dem Clicker ist es endlich möglich das sie auch auf Spielzeug abfährt! So haben wir beide entdeckt das spielen , und das zusammen, das beste für uns ist 🙂

    • Hi Cassiana, das klingt gut. Ich habe das Clicker noch nicht ausprobiert, werde es aber bestimmt bald in Angriff nehmen. Die liebe Kerstin hat mir sogar einen Clicker geschenkt, d.h., da muss ich jetzt ran. GlG und euch beiden eine super Weihnacht und erholsame Feiertage mit viel gemeinsamem Spiel 😉

  10. Hallo Liebe Neele,

    So ein schöner Gewinn zum Finale :)! Mika liebt eigentlich fast jede Art von Essbarem ;), aber ganz weit vorne steht auf jeden Fall Dosenfutter (das gibt es als extra-super-mega Belohnung beim Mantrailing und beim Aufbau / Auffrischen des Rückpfiffs, sonst nicht) und Leberwurst. Das ganze würde nur noch getoppt, wenn das noch fliegen / sich bewegen würde – fliegende oder rollende Leckerlis sind nämlich immer noch eine Spur besser :).

    Liebe Grüße und ganz tolle Feiertage
    Alexandra mit Mika

    • Hallöchen Alexandra, ui, Dosenfutter beim Mantraining ist aber auch eine klebrige Angelegenheit, oder? Obwohl, wir packen auch alles fleischige in den Apportierbeutel 😉 GlG und genießt die Feiertage. Vielleicht hören wir uns ja noch.

    • Hi Susanne, Käse, oh ja…da kenn ich noch jemanden 😉 Man sollte meinen, es sind keine Hunde, sondern Mäuse. Euch auch ein wunderschönes Weihnachtsfest!

  11. Cindy sagt

    Hallo,

    ein wirklich tolles Weihnachtsgeschenk.
    Mein kleiner Wirbelwind liebt Pansen (am besten ungewaschen) und Apfelmus. Eine sehr seltsame Kombination, aber passend zu seinem Charakter: Eigenwillig aber Süß 😀

    Schöne Weihnachtsfeiertag.
    Lg Cindy & Jack

  12. Hallo,

    meine beiden Hunde mögen so ziemlich alles was es zu fressen gibt….aber am allerliebsten mögen meine beiden Banane 🙂

    LG und schöne Weihnachten
    Anne

  13. Diana mit Mila sagt

    Hallo Neele,
    Mila ist mit allem fressbarem in den siebten Himmel zu befördern. Sie hat ihr erstes halbes Lebensjahr auf der Straße verbracht, von daher geht ihr fressen über alles. Aber getrocknete Lunge gibt es nur bei erfolgtem Rückruf, sonst nie. So hoffe ich, dass es etwas besonderes bleibt und unser Rückruf auch irgendwann reibungslos klappt.
    Liebe Grüße und frohe Weignachten
    Diana mit Mila

    • Liebe Diana, dann hat Mila aber wirklich Glück bei dir! Von der Straße ins Schlaraffenland. Finde ich total gut, dass man bestimmte Leckerli als etwas Besonderes wahrt. GlG und euch auch eine frohe Weihnacht! Eure Wilma und Neele

  14. Fina liebt Pansen über alles, wenn sie den riecht ist alles andere uninteressant. Aber auch Würstchen und Käse mag sie gerne. 🙂

    LG Nathalie&Fina

  15. Andrea Seitz sagt

    Hallo Neele!
    Mensch was ist das für ein super Gewinn? Ich würde sagen hier ist Spiel, Spannung und was zu Naschen dabei. 😉
    Gerne würden wir den haben….aber ganz ehrlich, wer möchte das nicht? 🙂
    Nachdem Sunny ein Allesfresser ist (sie ist ein typischer Labrador, der ALLES und vor allem IMMER essen kann) würden wir uns bei den Hundekeks-Zutaten einfach überraschen lassen.
    Sunny sagt:
    Falsche Zutaten gibts hier nicht! Egal ob Gemüse, Obst, Fleisch… Hauptsache es ist meins… *hehe*

  16. Hallo liebe Neele,
    So ein toller 3-facher Gewinn, den möchten wir natürlich unbedingt haben! Da Lucy futtern über alles liebt (was vielleicht damit zu tun hat, dass sie ihre ersten Monate im Tierheim verbracht hat) ist sie nicht sehr wählerisch in den Zutaten. Der Geruch von Leberwurst hat natürlich auch auf sie eine magische Wirkung. Aber auch Käse oder sogar Möhren lassen sie in Verzückung geraten. Deshalb würde ich, falls wir gewinnen, die Auswahl der Zutaten ganz deiner Kreativität überlassen 🙂
    Herzliche Weihnachtsgrüße
    Anke und Lucy

    • Liebe Anke, super, dass ihr trotz Weihnachtsstress mitmacht 😉 Die Wirkung von Leber, Leberwurst und Käse hat auch auf Wilma eine gewisse magische Wirkung, oh ja 😉
      GlG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.