Allgemein, Aufmacher, Produkte, Ressourcen
Kommentare 32

Pupsabsorbator für Auto & Co. [+ Gewinnspiel]

Purggo natürlicher Lufterfrischer Hundeblog

 

Bei aller Liebe: Ja, unsere Hunde stinken manchmal. Nein, ihre Körpergerüche, Ausdünstungen und gasförmigen Luftangriffe gleichen nicht dem Duft von Rosen. Ihr müsst jetzt stark sein….

AKTUALISIERUNG * GEWONNEN HABEN: STEFFI, MARGOT UND KORNELIA. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH UND EIN FRÖHLICHES AUSPROBIEREN DES PURGGO ALIAS PUPSABSORBATOR ,-)

Hand aufs Herz, es ist doch so: Tausende von Hundemamis und Papis versuchen die Tatsache zu verdrängen, dass „Hund“ manchmal nun mal riecht. Oder die liebenden Zweibeiner beschönigen die riechfesten Tatsachen, indem sie mit viel Fantasie in Püpsen und nassem Fellgeruch einfach eine liebenswerte Eigenschaft ihres Vierbeiners sehen, die ihnen die Anwesenheit ihres Lieblings auf mehereren Sinnesbahnen nachdrücklich deutlich macht.

Posttraumatische Duftverdrängung?

 

Hallo? Entweder liegt es an dem Gasgemisch, das euch umgibt, oder euer Riechorgan leidet an posttraumatischer Duftverdrängung. Hunde riechen nunmal. Menschen übrigens auch. Über Geschmäcker lässt sich bei beiden Spezies streiten: Manchmal ist mir ein in der Nase beißender Pups von Wilma tatsächlich lieber als ein aufdringliches Eau de Toilette gewisser Personen. Sogar Aasgeruch ziehe ich Menschen vor, die ich aufgrund ihres schlechten Charakters nicht riechen kann.

Manchmal ist mir ein beißender Hunde-Pups lieber als gewisse Menschen…

 

Riechen gehört zum Leben wie Tasten, Schmecken, Sehen und Hören. Es verschafft uns und unseren Hunden einen Einblick in die Welt, in der wir leben, gibt uns olfaktorische Orientierung und informiert uns über unsere aktuelle Umgebung. Okay, manche Menschen könnten gut und gerne auf gewisse Informationen verzichten: So kommt es vor, dass vor allem hundelosen Zweibeiner erschnüffeln, ob sich in eurem Auto oder eurer Wohnung kürzlich ein Hund – vielleicht sogar ein nasser Hund – aufgehalten hat. Natürlich riechen wir als Hundeeltern kaum etwas. Die meisten Duftmoleküle in Auto, Wohnung & Co. scheinen sich unbemerkt an unseren Flimmerhärchen vorbeizuschleichen. Bei akut auftretenden Gerüchen – wie etwa bei Pups-Angriffen aus dem Hinterhalt – reagieren hin und wieder sogar unsere hundeaffinen Näschen recht heftig.

Püpse aus dem Hinterhalt…

Auto Lufterfrischer Purggo Hundeblog

Öhm, ja, Wilma fand den Hoffnungsschimmer auch spannend…

Hoffnung aus der Natur: Eco-Lufterfrischer Purggo

Für eure Mitfahrer und vielleicht sogar für eure an manchen Tagen sensibel reagierende Nase gibt es Hoffnung. Hoffnung aus der Natur! Statt chemischem, unangenehm riechenden Duftbäumchen, dass euch während der Fahrt penetrant im Gesicht herumfuchtelt, oder aufdringlichen Duftsprays, könnt ihr ab sofort zur Bambuskohle greifen oder direkt zum Lufterfrischer namens Purggo.

 Purggo absorbiert und eliminiert Gerüche anstatt sie zu überdecken. Aus 100 Prozent Bambuskohle gefertigt ist der Lufterfrischer fürs Auto natürlich und schadstofffrei. In dem Produkt befindet sich ausschließlich Bambuskohle, ein natürlicher Luftreiniger von Mutter Natur. In asiatischen Ländern greifen die Menschen bereits seit Jahrhunderten zu dem natürlichen Luftreinigungsmittel.

Auto Lufterfrischer Purggo Hundeblog

Purggo reinigt mit der Hilfe von Mutter Natur.

 

Dadurch, dass der Purggo duftstoffrei arbeitet, laufen auch Hunde nicht Gefahr, von chemischen Duftmolekülen belästigt zu werden. Sogar schleckfreudige Gesellen könnten einen kurzen Schlecktest durchführen, ohne dass ihnen gleich die Zunge abfällt. Der Lufterfrischer auf natürlicher Basis ist zudem nachhaltiger als die herkömmlichen, künstlichen Durftsprays & Co: 1. ist der Purggo biologisch abbaubar und kann nach seiner Lebensdauer in den Biomüll wandern, 2. hält er deutlich länger als andere Lufterfrischer (über ein Jahr) und 3. gehört Bambuskohle zu den nachwachsenden Rohstoffen.

Weitere Pluspunkte:

Für die Ästhetiker unter euch: Der Purggo sieht schick aus.
Für die Allergiker unter euch: Purggo ist 100 Prozent Asthma und Allergiker freundlich.

Auto Lufterfrischer Purggo Hundeblog

Biologisch abbaubar, lange Funktionsdauer und aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt: der Purggo Lufterfrischer.

 

Gewinnt den 3×1 Purggo! So geht´s…

Ihr habt Lust, den Purggo kennenzulernen? Dann schreibt mir einen Kommentar, warum der Purggo unbedingt bei euch einziehen muss. Wir sind gespannt auf eure olfaktorischen Notfälle.

Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 22. April um 23:59 Uhr. Aus allen Teilnehmern ziehen Wilma und ich am nächsten Tag drei glückliche Gewinner. Ihr werdet von uns per E-Mail benachrichtigt.

Viel Glück!

*Mitmachen können alle, die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Eine Mehrfachteilnahme ist nicht möglich. Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook oder seinen Betreibern. Es wird weder von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Auto Lufterfrischer Purggo Hundeblog

Mehr zum Purggo: click!

 

Verpasst keinen Beitrag mehr! Meldet euch für den Fiffibene Newsletter an!

 

 

Neele
Find me
(Visited 484 times, 1 visits today)
Kategorie: Allgemein, Aufmacher, Produkte, Ressourcen

von

Hi, ich bin Neele, #Hundenärrin, #Hundemama, #Hundehaarmagnet, #Bücherwurm, #Textmaniac. Auf diesem Hundeblog schreibe ich über das Leben mit Hund. Im Hundeblog findet ihr Trends, Lustiges, Ernstes, Absurdes, Wissenswertes. Ich sage nur: Let the dogs rock the world!

32 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.