Ernährung, Gesund & Fit, Rezepte
Kommentare 6

Rezept: Käsetaler-Hundekekse

Zutaten für die Käsetaler-Hundekekse:

  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Emmentaler
  • 2 EL Öl (Sonnenblumen-, Raps- oder Nachtkerzenöl)
  • 150 ml Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten vermengen bis eine gleichmäßige Teigmasse entsteht. Den Teig 1-2 cm dick auf einer mit Mehl bestreuten Unterlage ausrollen (Teig ist sehr klebrig) und kleine Taler ausstechen – zum Beispiel mit einem Wasserglas. Die Käsetaler auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Die Hundekekse auf oberster Schiene bei 175 Grad Celsius 30 Minuten backen. Herausnehmen und gut auskühlen lassen.

Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten
Backzeit: 30 Minuten

Lust auf mehr Hundekeks-Rezepte? Dann schaut hier vorbei!

Hundekekse

 

Mehr Hundekeks-Rezepte findet ihr hier auf dem Hundeblog: click!

 

Verpasst keinen Beitrag mehr! Meldet euch für den Fiffibene Newsletter an!

 

 

Neele
Find me
(Visited 10.598 times, 3 visits today)
Kategorie: Ernährung, Gesund & Fit, Rezepte

von

Hi, ich bin Neele, #Hundenärrin, #Hundemama, #Hundehaarmagnet, #Bücherwurm, #Textmaniac. Auf diesem Hundeblog schreibe ich über das Leben mit Hund. Im Hundeblog findet ihr Trends, Lustiges, Ernstes, Absurdes, Wissenswertes. Ich sage nur: Let the dogs rock the world!

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.