Alle Artikel mit dem Schlagwort: Winter

wann braucht der Hund einen Hundemantel

Hunde im Winter: So lastet ihr sie aus!

  Der Winter zieht ins Land und mit ihm Eis und Schnee. Viele Hunde können es kaum erwarten, den Schneebällen hinterherzujagen und laufen begeistert durch hohe Schneeverwehungen. Doch gibt es auch Hunde, die den Winter überhaupt nicht mögen und nur mit Widerwillen an die frische Luft gebracht werden können.

Hunde im Winter Tipps Hundeblog

Infografik: Hunde im Winter!

  Mehr zum Thema Hunde in Herbst und Winter und wie ihr eure Vierbeiner gesund und fit haltet, lest ihr hier: Beitragsreihe Gesund und munter in Herbst & Winter! Ihr findet dort u.a. Tipps für die Pflege im Herbst, Sicherheitsmaßnahmen für Spaziergänge im Dunkeln, Pflege- und Wohlfühltipps gegen den Winter-Blues u.v.m. Und apropos „Schuhe für […]

Beitragsreihe: Gesund und munter durch Herbst und Winter

  Tage, an denen man nicht einmal „einen Hund vor die Tür jagt“, werden euch nun wieder öfter begegnen. Der Herbst schickt die ersten Vorboten der Winter-Zeit voraus. Der Übergang wird am 25. Oktober ganz offiziell eingeläutet: Die Uhren laufen dann wieder im Winter-Takt und die kalte und dunkle Jahreszeit nähert sich mit Riesenschritten. Meist […]

Adventskalender-Türchen: #17

#17 Hunde, die nicht bellen können, gibt es tatsächlich  Die einzige nichtbellende Hunderasse ist der Basenji, ein afrikanischer Wolfshund.   Video-Überraschung: Was passiert, wenn Menschen Hunde anbellen? Der Zauberer Jose Ahonen und der Comedian Rudi Rok haben es getestet. Achtung: Vor dem Nachmachen wird von Hundeprofis gewarnt. Schließlich wissen wir nicht, welche Signale wir damit […]

Adventskalender-Türchen: #8

#8 Der kleinste Hund der Welt ist so hoch wie ein Zahnputzbecher …oder der Absatz eines High Heels. Genau 8,1 Zentimeter groß ist der Zwerg-Yorkshire-Terrier aus Großbritannien. Rekord! Zum Vergleich: „Zeus“, eine Dänische Dogge aus den USA, war 15 Mal größer, nämlich 1 Meter und 11 Zentimeter – und damit der größte Hund aller Zeiten. […]

Der Wichtel ist ein Hund!

Lilly´s Frauchen, die liebe Ricarda, macht es schon seit 2012 und tut es 2014 wieder: Sie ist Wichtelmanagerin. Vor einigen Wochen hat sie unter einigen Hundebloggern und Lesern Wichtelpartner gezogen. Auch der Fiffibene Hundeblog schlüpft in die Wichtel-Rolle und reiht sich ein in die Blog-Wichtel-Fans. Hier gibt es die Wichtel-Mission in Bildern. Wilma hat sich […]

Adventskalender-Türchen: #1

  # 1 Hunde koten am liebsten in Nord-Süd-Richtung Unsere Hunde drehen sich gern um sich selbst, bevor sie ihr Geschäft verrichten. Wissenschaftler fanden nun heraus, warum das so ist: Hunde orientieren sich anhand von Magnetfeldern, um die perfekte Position für ihr Geschäft zu finden. Diese perfekte Position ist immer entweder die Ausrichtung nach Norden […]

Pflegetipps: Hunde im Herbst und Winter

  Mit Hund seid ihr öfter an der frischen Luft und im kalten Nass unterwegs als hundelose Gesellen. Man rüstet sich: mit Kleidung, vitaminreicher Ernährung, einer warmen Dusche nach einem Spaziergang oder einem warmen Tee. So versucht man, dem nasskalten und windigen Herbst-/Winterwetter zu trotzen. Wie schützt ihr aber euren Liebling vor Kälte, Nässe, Wind und Schnee? […]

Spaziergänge Hund Dunkeln

Spaziergänge im Dunkeln: Was ihr beachten solltet!

Spaziergänge im Dunkeln werden in den nächsten Monaten leider wieder zur Gewohnheit. Dunkelheit bedeutet allerdings auch schlechtere Sicht für Hund, Halter und für diejenigen, denen man unterwegs begegnet. Das können Fahrradfahrer oder Jogger sein, die über „unsichtbare“ Leinen stolpern, Autofahrer, die bei Dunkelheit oft einen Tunnelblick bekommen, oder Spaziergänger, die sich schrecklich erschrecken, weil wie aus dem […]

Winter Hund

Winterblues bei Hund und Herr: So werdet ihr ihn los!

  Die dunkle Jahreszeit und das kalte Wetter schlagen vielen Menschen und auch Hunden auf das Gemüt. Statt ausgedehnte Spaziergänge bei Sonnenschein zu genießen, verkriecht man sich in der dunklen Jahreszeit eher in die heimeligen vier Wände. Serotonin ist Mangelware und so sackt auch die Stimmung schneller ab als in den sonnenreicheren Monaten.