Allgemein, Beziehung, Hund & Mensch, Ressourcen
Kommentare 2

Tanja Buburas: Das Leben mit Hund ist einzigartig, weil…

Leben mit Hund Hundeblog

Was macht das Leben mit Hund für dich so einzigartig, Tanja?

„Das Leben mit Hund ist einzigartig, weil sie wundervolle und treue Begleiter in guten UND in schlechten Zeiten sind. Meinen Therapiehund und später meinen eigenen Hund zu führen, hat mich erst innerlich und dann äußerlich wieder aufgerichtet. Die damit verbundene Verantwortung und das Vertrauen der Hunde in mich, hat Kräfte in mir geweckt, derer ich mir nicht bewusst war. Hunde nehmen dich an, wie du bist (ob mit oder ohne Handicap). Für sie zählt die innere Haltung, mit der man ihnen begegnet. Sie spiegeln das eigene Befinden wieder und sind somit ein wertvoller Indikator, wenn man bereit ist, diesem Aufmerksamkeit zu schenken. Hunde leben im Hier und Jetzt. Und mein kleiner, vierbeiniger Mitbewohner erinnert mich täglich daran, wie wertvoll und gesund es ist, im Moment zu leben. Ja, manchmal ist ein Hund der beste Therapeut. Ob Spielen, Kuscheln oder Seit an Seit gehen, du streichelst meine Seele und nährst meinen Geist. Von Herzen Danke lieber Freund!“

 

Tanja Buburas Fiffibene Hundeblog

Tanja Buburas mit ihrem Freund Gonzo. Foto: Tanja Buburas

Zu Tanja Buburas

Tanja Buburas weiß ganz genau, welche Kraft Hunde haben: Sie wurde mit knapp 30 Jahren durch eine Angststörung aus dem Leben gerissen. Sieben Jahre lang scheint alles nur schlimmer zu werden, bis ein Therapiehund die Wende bringt. Sie wird gesund, arbeitet heute als Office Managerin und engagiert sich für soziale Projekte. Tanja Buburas hat ihre Erlebnisse in ihrem Buch „Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen“ festgehalten. Doch lest selbst: Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen – Buchrezension.

Zu der Reihe

Das einzigartige Leben mit Hund verstehenMehr

In den nächsten Wochen werdet ihr die Sichtweise sehr unterschiedlicher Menschen kennen lernen. Vielen lieben Dank für eure offenen Worte und schönen Bilder!

Mehr Statements zu der Reihe findet ihr unter der Rubrik Hund & Mensch“.

 

Neele
Find me

Neele

Hi, ich bin Neele, #Hundenärrin, #Hundemama, #Hundehaarmagnet, #Bücherwurm, #Textmaniac. Auf diesem Hundeblog schreibe ich über das Leben mit Hund. Im Hundeblog findet ihr Trends, Lustiges, Ernstes, Absurdes, Wissenswertes. Ich sage nur: Let the dogs rock the world!
Neele
Find me
(Visited 379 times, 1 visits today)
Kategorie: Allgemein, Beziehung, Hund & Mensch, Ressourcen

von

Hi, ich bin Neele, #Hundenärrin, #Hundemama, #Hundehaarmagnet, #Bücherwurm, #Textmaniac. Auf diesem Hundeblog schreibe ich über das Leben mit Hund. Im Hundeblog findet ihr Trends, Lustiges, Ernstes, Absurdes, Wissenswertes. Ich sage nur: Let the dogs rock the world!

2 Kommentare

  1. Kirsten sagt

    Hallo Tanja,
    ich habe dein Buch gelesen, es ging mir sehr nahe. Mein Sohn ist 16 J und leidet an einer sehr ähnlichen Angststörung. Ich wollte ihm das Buch vorlesen um Ihm Mut zu machen aber er wollte das nicht. Deine Geschichte hat mich sehr traurig gemacht, denn sie hat mir gezeigt wie groß der Leidensdruck für meinen Sohn ist. Aber sie macht auch Mut, denn es ist heilbar auch wenn der Weg schwer und lang sein wird. Mein Sohn hat auch einen Hund aus dem Tierschutz und dieser ist für ihn auch eine wichtige Stütze.
    Liebe Grüße

    • Liebe Kirsten, ich werde deine Mail an Tanja weitergeben. Danke für diesen Kommentar! Ich bin mir ganz sicher, dass dein Sohn das schaffen wird! Die schwere Zeit wird vorbei gehen, ganz bestimmt!!! Ich wünsche euch ungeheuer viel Kraft und weiterhin viel Zusammenhalt!
      Ganz liebe Grüße von Herzen!
      Wilma und Neele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.