Ernährung, Gesund & Fit, Rezepte
Kommentare 6

Rezept: Honig-Ziegenkäse-Hundekekse

Hundekekse Fiffibene

Zutaten für die Honig-Ziegenkäse-Hundekekse:

  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 50 g Butter
  • 6 EL Honig
  • 1 EL Basilikum
  • 100 g Ziegenkäse
  • 2 EL Joghurt

Zubereitung:

Alle Zutaten vermengen – außer dem Mehl. Zum Schluss das Dinkelvollkornmehl hinzufügen und mit den anderen Zutaten zu einer gleichmäßigen Teigmasse verquirlen. Kleine Bällchen formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Die Bällchen auf oberster Schiene bei 160 Grad Celsius 20-25 Minuten backen. Herausnehmen und gut auskühlen lassen.

Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten
Backzeit: 20-25 Minuten

Hundekekse

Wilma wollte sofort ran an die Kekse.

Mehr Hundekeks-Rezepte findet ihr hier auf dem Hundeblog: click!

 

 

Neele
Find me

Neele

Hi, ich bin Neele, #Hundenärrin, #Hundemama, #Hundehaarmagnet, #Bücherwurm, #Textmaniac. Auf diesem Hundeblog schreibe ich über das Leben mit Hund. Im Hundeblog findet ihr Trends, Lustiges, Ernstes, Absurdes, Wissenswertes. Ich sage nur: Let the dogs rock the world!
Neele
Find me
(Visited 2.021 times, 1 visits today)
Kategorie: Ernährung, Gesund & Fit, Rezepte

von

Hi, ich bin Neele, #Hundenärrin, #Hundemama, #Hundehaarmagnet, #Bücherwurm, #Textmaniac. Auf diesem Hundeblog schreibe ich über das Leben mit Hund. Im Hundeblog findet ihr Trends, Lustiges, Ernstes, Absurdes, Wissenswertes. Ich sage nur: Let the dogs rock the world!

6 Kommentare

  1. Ha ha, das Bild ist köstlich. Wilma läuft das Wasser beim Anblick von den Hundekeksen im Mund zusammen. Das Rezept habe ich mir gleich einmal notiert.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    • Hi ihr Beiden…oh ja, ich musste sie ziemlich auf die Kekse-Folter spannen. Nach den Fotos durfte sie aber über die Kekse herfallen 😉
      Ganz liebe Grüße von Wilma, dem Schleckmonster, und mir 😉

  2. Oh! Die sehen aber lecker aus!
    Die werde ich umgehend mal für Ren und Stimpy nachbacken 🙂
    Danke für das Rezept….
    Wir werden berichten. mjammi…. da läuft einem ja selbst das Wasser im Mund zusammen!

    Liebe Grüße
    Steffi mit Ren und Stimpy

    • Hi liebe Steffi, hehe, die kann Mensch auch fressen, aäää, essen 😉 Musst unbedingt berichten, ob die beiden sie mögen. Wilma mag ja am liebsten die Leber-Hundekekse, zezezez.

      Ganz liebe Grüße von der Samtschnute Wilma und mir

      • ich habe ja auch eine kleine Rezeptsammlung auf meinem Blog…
        Vielleicht ist da ja auch was für Euch dabei 🙂

        habt noch einen schönen Abend

        Ganz liebe Grüße
        Steffi mit Ren & Stimpy

        • Hi Steffi, oh ja, immer her damit. Werde gleich mal bei euch schnüffeln gehen 😉 Am Wochenende wollte ich nämlich den Kochlöffel schwingen…das Wetter soll ja leider schlecht werden ;-(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.